Update: Reform der Psychotherapeutenausbildung

Am 26. September wurde das Gesetz zur Reform der Psychotherapeutenausbildung verabschiedet. Künftig ist es möglich nach dem Abitur direkt ein Universitätsstudium der Psychotherapie zu absolvieren.…

Psychotherapie mit Lehrern

Lehrer/innen haben ein hohes Risiko, psychisch zu erkranken. Sie sind im Schulalltag vielfältigen spezifischen Stressoren ausgesetzt und erhalten dort meist nur wenig Unterstützung.

Angepasster Praxisablauf

Bitte beachten Sie unsere Hinweise und Informationen.

Coronavirus (COVID-19)

Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom (ADHS) & Beruf

Erwachsenwerden, insbesondere mit ADHS, stellt eine große Herausforderung dar.

Reform der Psychotherapeutenausbildung

Die Ausbildung der Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten soll auf eine neue gesetzliche Grundlage gestellt werden.

Vertragsschluss mit Jugendlichen

Wann dürfen Kinder und Jugendliche selbst einen Behandlungsvertrag abschließen und wann unterzeichnen die Sorgeberechtigten?

Videospielabhängigkeit – Ab wann kann Computerspielen als Sucht verstanden werden?

Die intensive Freizeitbeschäftigung mit Videospielen wird häufig eher als Alltags- oder Generationenproblem gewertet, dabei lässt sich eine starke Häufung zusätzlicher psychischer Erkrankungen wie…

Essstörungen – Zunahme der Diagnosen

Die Auswertung der Daten von AOK Versicherten in Nordostdeutschland zeigte einen Anstieg der mit einer Essstörung diagnostizierten Personen um 74% zwischen 2010 und 2016.

Neuer Qualitätszirkel gegründet

Zur Sicherung der Qualität unserer Arbeit haben wir im Invivo-Institut einen neuen Qualitätszirkel gegründet. Wir erhielten die Zertifizierung durch die Kassenärztliche Vereinigung Sachsen.

Änderungen ab. 01. April 2017 in der psychotherapeutischen Versorgung

Die Umsetzung der Strukturreform für Psychotherapeuten vom 01. April 2017 ist im InVivo-Institut sehr gut verlaufen. Ziel des Gesetzgebers ist ein schnellerer und leichterer Zugang zur therapeutischen…